Cfd Comdirect Erfahrungen


Reviewed by:
Rating:
5
On 27.03.2020
Last modified:27.03.2020

Summary:

Das Betfair Casino bietet eine groГe Auswahl an Slots, wenn der Bonusbetrag hoch. Doch das 777 Casino ist ohne Zweifel ein gutes und das.

Cfd Comdirect Erfahrungen

STP Broker Vergleich. CFD Broker Erfahrungen (A-Z). Investing Erfahrungen · invest Erfahrungen · Admiral Markets Erfahrungen. CFDs handeln mit über Basiswerten zu fairen Spreads, umfassende Kunde mit speziellen Kenntnissen und / oder Erfahrungen mit hochspeziellen. Comdirect Test » Der CFD Handel bei Comdirect im Detail ✅ Umfangreiches Angebot für den Handel ➤ Jetzt informieren!

Comdirekt Test 2020: Bewertung & Erfahrung mit dem Comdirekt Broker

STP Broker Vergleich. CFD Broker Erfahrungen (A-Z). Investing Erfahrungen · invest Erfahrungen · Admiral Markets Erfahrungen. Die comdirect bietet mit der comdirect CFD Trader Anlegern die Möglichkeit auch über CFDs in Aktien, Rohstoffe und Währungen zu investieren. Hierbei stehen. Hier verlangen andere CFD-Broker teilweise Lotsizes von oder mehr (z.B. bei Rohöl). Bei comdirect kann man die CFDs auf die Bund-, Gold- und Öl-​Futures.

Cfd Comdirect Erfahrungen Comdirect Erfahrungen von Tradern Video

CFD Trading und Hebelprodukte einfach erklärt! (auf Deutsch)

Hier verlangen andere CFD-Broker teilweise Lotsizes von oder mehr (z.B. bei Rohöl). Bei comdirect kann man die CFDs auf die Bund-, Gold- und Öl-​Futures. comdirect Depot Test – Aktueller CFD Broker Testbericht. Zuletzt aktualisiert & geprüft: Unser Aktien Broker des Monats: eToro. Echte Aktien. Die comdirect Erfahrungen von Lisa Schönfeld: Erfahrungsberichte echter gesplittet und jeweils zur Hälfte in Futures und CFDs investiert. In der Produktpalette des Brokers bietet sich auch die Möglichkeit, CFDs auf Aktien zu handeln. Wer ein CFD-Konto bei comdirect hat, kann Geld auf eben dieses.
Cfd Comdirect Erfahrungen Da dieser auch zur Legitimation genutzt werden muss, ist das Anrufen beim Support ein mehrstündiges Glücksspiel. Deutschlandweit geht Geld abheben ganz Last Chaos an allen Banken der Bier Г¶sterreich Group. Aber man hat ja bei Kontoeröffnung unterschrieben dass es zu Interessenskonflikten kommen kann. Insgesamt kann ich insbesondere bezüglich des angebotenen Online-Bankings nur Gutes erwähnen. Zwar ist das Tool für mich anfangs neu gewesen und ich finde den MetaTrader 5 deutlich besser, aber insgesamt bietet mir das Tool viele Möglichkeiten und umfangreichen Zugriff auf Charts und Co. Diese Stiftung wurde im Jahr gemeinsam mit der Stuttgarter Börse gegründet und verfolgt das Ziel, die mathematischen Fähigkeiten der Menschen zu verbessern und Poker Zeichen die Freude am Rechnen zu steigern. Andernfalls bleibt die Depotführung aber auch nach Ablauf der drei Jahre weiterhin kostenfrei. Und ist der Broker tatsächlich sicherer?

Nicht nur in Ladengeschäften, sondern gerade auch im World Wide Web ist die Kreditkartenzahlung oftmals die einfachste un Traditionell wird dazu der heimische Computer verwendet.

Mittlerweile gibt es aber so viele Smartphone-Nutzer Beinahe jeder erwachsene Bürger hat ein Girokonto. Ohne Konto ist es sehr schwierig, ein Gehalt zu beziehen oder andere finanzielle Transaktionen durchzuführen.

Wer auf Online-Banking verzichtet, muss nicht nur für jede Überweisung, jeden Dauerauftrag und j Geldanlagen bei comdirect: Wechselgeld sparen und Währungskonto Ein Währungskonto ist aus vielerlei Gründen interessant.

Zunächst einmal kann es von Vorteil sein, bei einem fallenden Euro in eine andere Währung zu inves Leider erkennt man nicht, woher man z.

Innovative Services und einfache Möglichkeiten des Traidings. Die Neukundenprämien sind sehr hoch. Die Anzeigen im Wertpapierbereich sind top, sehr übersichtlich.

Man findet alles schnell. Und die Order im 1. Kann man sich dran gewöhnen. Erreichbarkeit der Hotline ist auch sehr gut.

Gerade jetzt, wo der Webauftritt der Börse Stuttgart sich so massiv verschlechtert hat, nutzte ich die comdirect - Seiten, um mir alle Informationen zu beschaffen.

Egal ob Echtzeitkurse, Aktienbewertungen. Man findet alles schnell und unkompliziert. Über die Jahre wurde das kostenlose Girokonto immer mehr eingeschränkt, z.

Aber alles in allem habe ich in diese Bank noch mehr Vertrauen als z. Kuschelwuschel04 Verifiziert Friday, 19 October Ich fand den Wechsel zur comdirect Bank einfach und unkompliziert.

Bisher hatte ich noch keinerlei Schwierigkeiten. Das online Portal ist übersichtlich und selbsterklärend. Das Bonus Programm ist ein zusätzlicher Anreiz, die Seite zu besuchen.

Von der app bis hin zum Service der Online-Bank gibt es wirklich nichts zu meckern. Mache allerdings auch alles vom heimigen PC aus.

Online-Banking usw. Alle Fragen mails wurden mir innerhalb von 24 Stunden beantwortet. So gut wie keine Gebühren. VISA-Card kostenfrei.

Was will man mehr. Von mir: Daumen hoch und weiter so! Der Wechsel gestaltete sich relativ einfach, leider ist nicht mehr alles kostenfrei, z.

Da die Bank sich auch finanzieren muss, kann man darüber hinwegsehen. Der Wechsel hat sich echt gelohnt. Kostenloses Girokonto und Visa Karte.

Das Online-Banking funktioniert bisher tadellos. Bei Fragen auch eine kompetente Beratung am Telefon möglich. Automatendichte ist ganz ordentlich, durch die Partnerschaft mit Deutscher Bank und Postbank nie Probleme.

Alle meine Ansprüche werden bestens bedient. Mir wichtig, es gibt keine nervigen Anrufe von persönlichen Beratern. Ein Anruf bei der Comdirect und mir wurde sofort geholfen!

Herzlichen Dank dafür, die Comdirect kann ich weiterempfehlen, hier werden Sie wirklich geholfen! Bisher hatte ich zwei Mal eine Reklamation.

Beide Male wurde das Problem sehr kulant und schnell gelöst. Das eine Mal war eine vorzeitige Terminüberweisung. Da wurden mir die Zinsen gutgeschrieben.

Das eine Mal war eine sehr hohe Gebühr an einem Polnischen Geldautomaten. Die wurden erstattet und hier war noch nicht mal meine Bank schuld.

Die wenigen Male, die ich seitdem in einer echten Bank war, haben im direkten Vergleich ein sehr gemischtes Serviceerlebnis hinterlassen.

Da wird einem der Unterschied erst richtig bewusst. Obwohl das Konto komplett kostenlos ist, erhält man vorbildlichen Service von einem sehr kompetenten Team.

Ich bin rundum zufrieden, tolles Unternehmen! Amelie Nicht verifiziert Thursday, 14 July Ich habe bisher, toi toi toi, gute Erfahrungen gemacht.

Das Gute ist, dass man sehr schnell persönlich jemanden am Telefon hat, der einen weiterhilft. Man bekommt das Gefühl willkommen zu sein.

Weiter so! Gast Nicht verifiziert Thursday, 30 June Seit 8 Jahren zufriedener Kunde, habe das kostenlose Girokonto auch schon mehrfach weiterempfohlen und alle sind zufrieden!

Mirco Blümm Verifiziert Friday, 3 June ich bin seit ein Kunde und nutze sehr vieles bei der Bank, nicht einfach Überweisungen.

Sehr zufrieden! Support ist sehr schnell und ruft sogar noch an um alles zuklären. Support ist besser als bei MutterKonzern.

Maxime Verifiziert Friday, 27 May Bin sehr zufrieden! Toller Service, keine Kreditkartengebühren und Geldautomaten an jeder Ecke. Hier findet jeder das richtige.

Benötigt man mehr Informationen oder Hilfe ist die telefonische Erreichbarkeit bestens. Die freundlichen und kompetenten Mitarbeiter helfen sofort und zielgerichtet weiter.

Auch Anfragen per E-Mail werden zügig und kompetent beantwortet. Obwohl ich sonst eher kritisch gegenüber Kundenservices eingestellt bin, muss ich wirklich sagen das ich mich bei der Comdirect immer ausgezeichnet behandelt gefühlt habe.

Ein Anruf bei der Comdirect und 3 Minuten später und alles war so umgebucht das ich bezahlen konnte. Auch bei allen weiteren Kontakten mit dem Kundenservice bin ich ausnahmslos freundlich behandelt worden.

Meine Probleme wurden immer gelöst und das in Rekordzeit. Heute habe ich wieder einmal angerufen, um ein Problem zu lösen.

Einfach Top. Mit dem Konto selbst hatte ich übrigens noch nie Probleme. Gastautor Verifiziert Wednesday, 30 December seit ca 5 Jahren Kunde bei comdirect und voll zufrieden.

Jedoch, warum es keine 5 Sterne von mir gibt, ist folgender Grund, ich vermisse die kostenlose Bargeldabhebung mit der Visa-Karte in Deutschland und im europäischen Raum.

Jenes haben andere Banken besser gelöst. Ansonsten ist diese Bank sehr empfehlenswert. Die Zeiten sind vorbei, wo eine Bank so mittelalterlich arbeitet.

Da gibt es mittlerweile bessere Banken. Heutzutage ist Flexibilität gefragt. Damit sind meine Ansprüche an Dienstleistungen also ziemlich niedrig muss ich sagen im Vergleich zu meinen anderen Konten.

Leider lohnt es sich gar nicht. Wieso meine ich das: Es handelt sich nicht nur um meine Ausgaben, sondern auch meine Zeit, die ich darin investiere kostet auch Geld.

Dazu muss ich sagen, der Kundensupport ist nicht so freundlich. Wer muss denn bitte heutzutage den Customer-Support anrufen, um eine Karte bei Apple Wallet freizuschalten?

Ihr habt den Schuss nicht gehört. Also mir ist es egal, ob Comdirekt mit OptioPay eine Partnerschaft hat aka wir sind cool Insgesamt ist tatsächlich Comdirect nicht so wild wie die Tomorrow aber definitiv nicht gut.

Ich dachte, sie hätten Verena P. Tja, ich habe es anscheinend falsch verstanden. Die Registrierung war einfach, da ich bereits ein Girokonto bei comdirect hatte.

Es gab eine Aktion mit Bonus, und da dachte ich mir, ich probiere es mal. Grundsätzlich bin ich zufrieden mit den Broker-Funktionen von comdirect.

Auf Guthaben werden keine Negativ-Zinsen erhoben. Bislang gab es auch noch keine Konto-Gebühren oder Ähnliches. Etwas heftig finde ich die Gebühren, wenn man Wertpapiere kauft oder verkauft, obwohl comdirect ja eine Direktbank ist.

Das können einige andere Broker viel günstiger! Positiv ist, dass bei ausländischen Dividenden keine Gebühren anfallen. Mal sehen, wie sich die Bank entwickelt, jetzt, da die Commerzbank die Kontrolle übernommen hat.

Eine absolute Katastrophe. Die Comdirect ist telefonisch entweder gar nicht erreichbar Mobilanrufbeantworter! Und das in einem Geschäft, in dem es um Sekunden geht.

Bin Neukunde und sobald wie möglich wieder weg. Sollten dringend die Lizenz entzogen bekommen. Und bei der nächsten Broker des Jahres Wahl betteln sie dann wahrscheinlich wieder.

Zuvor wäre es nötig, an einen Antrag auszufüllen und an comdirect zu senden. Unabhänging vom ersten Fehler halte ich die Methoden für sehr antiquiert und eher typisch für lokale Volksbanken oder Sparkassen.

Wenn ich die Anmeldung mit Trade Republic vergleiche, ist dies ein deutlicher Unterschied. Ich habe ein zweites Depot neben dem schon bestehenden Depot bei der Consorsbank eröffnet.

Die Konto- und Depoteröffnung war einfach. Photo-Tan und Nutzung sind einfach und unkompliziert.

Der telefonische Service zur nachträglichen Eröffnung eines Gemeinschaftskontos und Gemeinschaftsdepots war ganz exzellent. So das sind jetzt 50 Wörter.

Ich habe versucht mich über die Hotline über den Grund zu erkündigen. Genau das habe ich gemacht und bekam nur die Antwort: "Genau wie Sie hat auch comdirect die Möglichkeit, jederzeit die Geschäftsbeziehung ohne Angabe von Gründen zu kündigen.

Vielen Dank dafür, besonders in dieser Zeiten mit der Corona-Krise. Ich habe nie im Leben Geld geschuldet, das Konto war immer gedeckt.

Also liebe Leute, Finger weg von dieser Bank, sie brauchen keine Kunden. Die Comdirect Bank präsentiert sich als modernes Online-Banking, aber nach der Kontoeröffnung ist es damit auch schon vorbei.

Es ist sehr umständlich in der Nutzung und die Bank ist telefonisch schwer zu erreichen. Ganz zu schweigen von der Musik in der Warteschleife Fast 1 Monat dauert die Bearbeitung meiner Kontoauflösung!

Ich warte immer noch auf Kündigungsbestätigung und mein Geld. Einfach unterirdisch schlecht. Finger weg von Comdirect, das ist mein Rat. Mir wurden Girokonto und Depot ohne Gründe gekündigt.

Auf Nachfrage sagte man nur, die Bank sei dazu berechtigt, ohne Gründe zu kündigen. Durch die Blume erfuhr ich aber von einem Mitarbeiter, dass ich nicht auf eine Anfrage geantwortet hätte - in Bezug auf das Geldwäschegesetz.

Die Kündigung kam aber schon 4 Wochen nach der Anfrage. Zwischendurch kam nach 14 Tagen noch eine Fristsetzung. Ich war in der Zeit in Urlaub, bzw.

Ich belegte der Comdirect den Vorfall und fragte nach, ob dies der Grund sei. Ich bekam wieder die gleiche Antwort.

Die Konten und Depots 5 weiterer Familienmitglieder wurden ebenso gekündigt, da hatte ich auch eine Vollmacht.

Eine Schufa Anfrage brachte auch keine Aufklärung, was ich verbrochen hatte. Ist das Kundenfreundlich?

Ich kann mich nicht beklagen. Die Kosten sind nicht vorhanden - alles kostenlos fürs Girokonto und Depot. Girokonto hat eine super Übersicht. Überweisungen sind super easy.

Depot: Ich konnte auch ohne Video-Ident mein Extra-Depot eröffnen, da ich einfach gesagt habe, dass die App nicht funktioniert bzw. Es hat auch so funktioniert - mit einem Brief mit Unterschrift.

Ich habe mir dann angeschaut, welche Aktien mit der Kaufen-Empfehlung versehen sind, welche Dividende geplant ist, habe eine Excel Matrix erstellt und innerhalb von 10 Tagen wurden aus 3.

Was ich nicht verstehe, warum man Kunden mit den Order-Gebühren vergraulen will. Wenn aber Player wie z.

Cominvest: Ich finde den Robo-Advisor sehr gut. In mehreren Tests belegt das Ding Platz 1. Mein Fehler war, dass ich nicht Mitte Februar komplett ausgestiegen bin für 1 oder 2 Monate.

Ich verstehe nicht, warum die nicht noch etwas Geld investieren rund 2. Aber naja - ist halt ein Robo-Advisor und die werden sich schon was dabei gedacht haben.

Es ist ja langfristig ausgelegt. Auch hier: Super Telefon-Support. Beruhigend, wenn sich jemand Zeit nimmt, um einem Newbie im Aktienkauf zu erklären jetzt bei der Corona-Krise keine Panik zu bekommen.

Für mein Kind habe ich auch ein Junior-Depot. Ich hoffe ich konnte euch damit aufzeigen, dass comdirect in meinen Augen die beste Bank Deutschlands ist.

Ich würde nie eine andere Bank haben wollen. Danke an euch, dass eine verlorene Giro-EC-Karte sofort und kostenlos durch eine neue Karte ersetzt wurde.

Ihr seid die besten. Macht weiter so! Ich habe schon einige Onlinebanken kennengelernt. Wenn man sich beschwert — nachdem man 45 Minuten in der Warteschleife war — wird einem mit gesagt, man solle sich halt ein zweites Handy kaufen oder man könne auch kündigen.

Wie ein Regenschirm, der im Regen nicht funktioniert - Die App ist nicht zum Traden geeignet und der Handel über das Web-Interface ist hierfür viel zu langsam, bis man dort eine Order platziert hat, hat sich der Preis in der Regel gravierend geändert und man kauft dann zu sehr viel schlechteren und nicht den eigentlich gewollten Konditionen.

Zertifikate, Aktien etc. Ein optimaler Handel ist leider nur mit der App möglich, wenn am Markt nichts passiert, aber dafür ist sie ja nicht da.

Der Telefonsupport ist meist kompetent, allerdings ist der vorgeschaltete Telefoncomputer eine Katastrophe. Da dieser auch zur Legitimation genutzt werden muss, ist das Anrufen beim Support ein mehrstündiges Glücksspiel.

Das Girokonto ist unauffällig und - solange genug Geld vorhanden ist - funktioniert es immer. Selbiges gilt für die Karten.

Das Depot ist allerdings extrem stark ausbaufähig, vor allem in der Preisgestaltung aber auch in Komfortfeatures. Nicht Empfehlenswert.

Veraltete Software, veraltete Webseite, der telefonische Support ist fast nicht erreichbar und meistens sehr unfreundlich.

Zu hohe Gebühren bei Aktienkäufen und das Informationsinterface ist sehr unübersichtlich gestaltet. Mir wurde zudem nach 3 Jahren das Konto gekündigt, ohne Mitteilung eines Grundes, sehr unprofessionell.

Auch nach etlichen Nachfragen, wurde keine Information mitgeteilt. Einziger Pluspunkt: das I-tanverfahren per Telefon hat gut funktioniert.

Finger weg! Leider ist das Portal seit über einer Stunde nicht zu erreichen. Wie viele andere verliere ich gerade eine Menge Geld.

Deswegen: Finger weg - nehmt lieber ein paar Euro mehr in die Hand und sucht euch einen Anbieter der eine zuverlässige Infrastruktur hat.

Von wegen kostenlos. Für Januar, Februar und März wurden am mir Versteckte Kosten an allen Ecken und undurchsichtige Gebührenabbuchungen.

Ich war fast 10 Jahre ein sehr zufriedener Kunde, aber seitdem die Commerzbank übernommen hat, wird es immer schlechter.

Alles super, hatte tolle Erfahrungen damit und werde die comdirect definitiv weiterempfehlen. Alles schnell und einfach, gute Beratung und telefonisch sofort erreichbar wenn ich Fragen hatte.

Bei Problemen wurde mir telefonisch sofort geholfen. Für Auslandsreisen finde ich auch super viele Angebote, Kreditkarten sind günstig und daher bin ich froh gewechselt zu sein von meiner bisherigen Bank zur comdirect.

Bitte weiter so! Ich bin comdirect Kunde der ersten Stunde. Leider hat der Service extrem nachgelassen. Seit das Call Center anscheinend ins Ausland verlegt wurde, ist die Kompetenz extrem gesunken.

Auch funktioniert die Technik immer schlechter. Zitat Call Center: Naja, uns gehen halt ab und zu Daten verloren. Ist bei der Technik so.

Da habe ich Bedenken, dieser Bank weiterhin mein Geld anzuvertrauen. Am Dieser Versuch missglückte, da eine Fehlermeldung auf der Seite erschien.

Der zweite Versuch missglückte aus dem gleichen Grund ebenfalls. Den dritten Versuch führte ich dann über einen Comdirect-Partner auf Youtube durch.

Dieser war dann auch erfolgreich. Im Nachhinein erhielt ich für alle drei Anträge eine Bestätigung per Mail.

In allen drei Mails wurde aufgeführt, man würde die Zugangsdaten per Post zugesendet bekommen. Von dort aus wurde dann dieses bestätigt zur Comdirect versandt.

Im Verlauf der Tage wunderte ich mich, dass ich noch keinerlei Benachrichtigung seitens der Comdirect bekam. Ich nutzte daraufhin die eingerichtete Hotline der Bank.

Ich führte dann ein Gespräch mit einem Mitarbeiter. Nach Bekanntgabe meines Anliegens, sowie Weitergabe meiner Registrierungsnummer, konnte dieser mir nicht weiterhelfen und teilte mir mit, er würde nicht auf meine Daten zugreifen können.

Anstatt mir zu helfen, verunsicherte ich mich noch einmal mehr, denn dieser Herr wusste offensichtlich nicht mal, ob die Zugangsdaten nun per Mail oder Post versendet werden.

Solch eine Wartezeit sei aber völlig normal und ich solle weiter warten. Am darauffolgenden Tag versuchte ich erneut eine helfende Information zu bekommen.

Wieder bekam ich einen Herren ans Ohr. Auch dieser konnte mir keineswegs weiterhelfen und auch dort wurde mir mitgeteilt, mir würden keine Informationen am Telefon erteilt werden.

Ich sollte die Comdirect per Mail kontaktieren. Auch hier wurde mir wieder einmal darauf verwiesen, solche Wartezeiten ohne Auskunft wären normal.

Auf eine schriftliche Antwort warte ich bis heute Umgehend erhielt ich eine Antwort. Die antwortende Dame versuchte mir erneut mitzuteilen, wie der Werdegang zum Registrieren vonstatten gehe und ob ich den PostCoupon auch ausgefüllt versendet hätte.

Ich wurde auch hier noch einmal darauf hingewiesen, es würden keine Daten per Mail verschickt, sondern ich solle die Hotline nutzen. Auf die Antwort meinerseits wurde auch bis zum heutigen Tage nicht geantwortet.

Am heutigen Tage Bis zum heutigen Tage habe man keinerlei PostIdent erhalten und man verwies auf die derzeitige Lage und das eben die Deutsche Post ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Die Dame, die sich am Telefon befand, konnte mir jedoch auch nicht beantworten, warum hier von verschiedenen Kollegen sehr unterschiedlich Aussagen getätigt würden.

Sie wisse nicht, welche Formen von Bestätigungsmails die Comdirect versenden würde. Normal wäre wohl ein Versand der Daten per Post, aber es gäbe auch seltene andere Verfahren.

Sie verstrickte sich dann noch in andere widersprüchliche Aussagen, die mir lediglich zeigten, wie seriös und professionell dieses Unternehmen dann ist.

Am Ende kann ich nur sagen, ich werde die Finger von der Comdirect lassen. Dieses unprofessionelle Verhalten der Mitarbeiter seitens der Comdirect, legt meiner Meinung nach nur offen, wie dieses Unternehmen aufgestellt ist.

Zumal wirklich viele negative Bewertungen im Netz kursieren. Diese nahm ich vorher gar nicht so sonderlich ernst. Doch nun konnte ich meine eigene Erfahrung mit diesem Unternehmen tätigen.

Nach einer Woche täglichen Anrufens, komme ich durch und lande bei einer entnervten Angestellten. Ich habe dort mittlerweile gekündigt. Fazit: Zwar günstig, der Service und vor allem die Service-Infrastruktur lassen aber schwer zu wünschen übrig.

Nicht empfehlenswert. Sehr schlechter Service am Telefon. Kein Entgegenkommen der Mahngebühren, obwohl Briefe nicht ankamen.

Jedoch kann wirklich nicht erwartet werden, dass jede Woche aufs Konto geschaut wird, ob neue Nachrichten in der Postbox vorhanden sind. Gerade bei einem Junior Depot, das auf langfristige Anlage ausgelegt.

Alleine die Eröffnung war eine Katastrophe. Entweder sind die VideoIdent Mitarbeiter nicht willens oder nicht fähig, ein Telefongespräch zu führen.

Nach zwei Jahren hat Comdirect herausgefunden, dass es technische Probleme beim Video-Ident gegeben hat, eine erneute Identifikation über Video-Ident sei nicht mehr möglich und ich müsse an einen Schalter.

Aufgrund dessen habe ich die Kontoverbindung aufgelöst und alles auf eine andere Bank überwiesen. Mir ist es ein Rätsel, wie die Comdirect eine Bankenlizenz erhalten hat.

Nach irrtümlicher Kontosperrung dauert es Tage, bis man wieder an sein Depot kommt. Ist eher ungünstig, wenn in dieser Zeit die Aktien abstürzen. Wäre zum Zeitpunkt einer Finanzkrise aber nett gewesen, Menschlichkeit wird hier klein geschrieben.

Meine wertvolle Zeit vergeudet. Schon cool, wenn man im Ausland feststeckt und dringlich etwas nötig hat.

Aus dem Ausland kann ich schlecht meine Identität bei der Post bestätigen. Zur aktuellen Lage: Kein Entgegenkommen mit einer Stundung.

Keine empathischen Mitarbeiter. Man wurde nur ausgelacht. Das ist nicht seriös und gerade jetzt nicht menschlich. Ich bin entsetzt und empört.

Abgesehen von einer sehr langen Wartezeit am Telefon. Natürlich ist es eine Online-Bank, trotzdem kann man Menschlichkeit erwarten. Der Service nicht vorhanden, keine Mitarbeiter sind verfügbar.

Noch mal zum Mitschreiben: Der Service ist nicht schlecht oder eingeschränkt: Es gibt keinen Service. Es ist niemand da. Übersetzung: Wir müssen jeden Cent einsparen, bis der Service de facto nicht mehr existiert.

Dann könnt ihr den Laden doch auch gleich ganz dicht machen, das verursacht die geringsten Kosten. Achtung: Ganz miese Masche und Kostenfalle bei comdirect.

Ich habe in Thailand so pro Abhebung ca. Von wegen kostenlos weltweit Geld abheben. Die Bank ist teurer als alle Banken, die ihre Gebühren klar angeben, dafür aber den tagesaktuellen Wechselkurs berechnen.

Eine echte Abzocke. In dieser Zeit keine Käufe möglich, nur Verkauf bzw. Wer das nicht getan hat, trägt eventuell entstandene Verluste als Kunde in voller Höhe.

Seitens comdirect keinerlei Kulanzangebot. CFD läuft seit heute morgen Nachdem meine bisherige Direkt-Bank für meine Begriffe zu stark an der Gebührenschraube gedreht hat, habe ich zusätzlich zu meinem ca.

PostIdent war nicht erforderlich, da es bereits bei Depot-Eröffnung durchgeführt wurde - die erforderlichen Karten usw.

Wermutstropfen: Da ich durch mein Depot bereits Patient bei comdirect war, bekam ich ich keine Prämie für die Girokonto-Eröffnung. Ich habe keinerlei Grund zu Beanstandungen beim Online-Banking.

Begeistert bin ich von der Photo-Tan: besser geht es nicht. Kein Zugriff auf offene Trades, keine Auskunft wissen wir selber nicht , keine Kulanz.

Am Ende 4. Ich kann nur jedem davon abraten. Kostenlose Bargeldabhebungen im Ausland mit Visa-Karte sind keinesfalls kostenlos. Des Weiteren kommen Fremdgebühren der ausländischen Bank dazu.

Fazit: Jede Kreditkarte eines anderen Geldinstituts schneidet unterm Strich deutlich günstiger ab. Man kann hier auch von arglistiger Täuschung sprechen.

Ich bin seit über einem Jahr Kunde bei der Comdirect Bank und bin sehr zufrieden. Ich habe mir ohne Schwierigkeiten ein Depot eröffnen können.

Meine Unterlagen zum Einloggen erhielt ich allerdings erst nach 2 Wochen, wobei ich alle Unterlagen zur Hand hatte, um in mein Depot zu gelangen.

Die erstellte Anleitung von der Comdirect Bank für die Kontoeröffnung und für das Einloggen ins Depot sind verständlich formuliert worden, sodass von meiner Seite keine weiteren Fragen entstanden sind.

Das Onlinebanking der Comdirect Bank ist sehr praktisch, sodass ich an den Funktionen des Anbieters nicht zu bemängeln habe. Bei der Kontoeröffnung habe ich statt eines PostIdents die Verifizierung mit einem Videoanruf vorgenommen und wurde von Kundenservice freundlich entgegengenommen und problemlos bei allen Schritten begleitet.

Der Ablauf der Verifizierung verlief sehr schnell und reibungslos, sodass keine langen Wartezeiten entstanden sind. Ich finde es sehr gut, dass es keine Gebühren für eine Kontoführung gibt.

Ein kleiner Nachteil in meinen Augen ist aber die etwas hohe Gebühr für eine Order, sodass kleine Beträge beim Investieren in Aktien sich kaum lohnen.

Ich war langjähriger Kunde bei der Comdirect Bank und war prinzipiell immer sehr zufrieden mit allem.

Daraufhin habe ich eine Aufforderung der Comdirect Bank erhalten, den Ursprung des Geldes zu erklären.

Ich habe erklärt, dass es nicht möglich ist, über Jahre angespartes Geld durch Kaufverträge etc. Weshalb und warum, konnte mir kein Mitarbeiter der Bank sagen.

Die Bank hat durch diverse Engagements durch mich einiges an Gebühren verdient, sodass ich annahm, dass die Bank kein Interesse daran hat, mich als Kunden zu verlieren.

Aber weit gefehlt. Mein Rat: Bringt kein Geld zur Comdirect, dessen Ursprung ihr nicht schriftlich detailliert erklären könnt, insbesondere dann nicht, wenn es sich um hart erarbeitetes und mühevoll angespartes Geld handelt.

Nach weiteren Werktagen kam dann die Bestätigung von Comdirect per Post mit allen Zugangsdaten, die für das Depot wichtig sind.

Bei diesem Prozess traten keinerlei Probleme auf. Das Online-Trading System der Bank gefällt mir sehr gut, man konnte sich schnell einarbeiten in den Aufbau der Website und bei Schwierigkeiten stand rund um die Uhr ein telefonischer Support zur Verfügung.

Ich bin seit über 10 Jahren bei der comdirect Kunde und aktuell nur noch unzufrieden. Es gibt einfach keinen Support mehr.

Ich laufe nun seit 3 Monaten einer Korrektur hinterher. Ich werde heute Abend noch mein Depot und mein Girokonto auflösen.

Aber selbst die Androhung hat nicht gefruchtet. Ich bin im Oktober zu comdirect gewechselt und habe das einfache Girokonto inkl.

Visa-Kreditkarte und kostenlosem Tagesgeldkonto eröffnet. Mehrere Sicherheitsfaktoren waren gegeben Personalausweis, Unterschriftsprobe live, Emailbestätigung und schon ging es los.

Ich konnte mich danach sofort einloggen und den persönlichen Bereich online erkunden. Das Onlinebanking ist sehr einfach. Mit der passenden photoTAN-App dazu sind Überweisungen schneller erledigt, als ich das von meiner vorherigen Bank vor Ort, trotz Onlinebanking, kannte.

Man kann sogar zwischen unterschiedlichen Verfahren für eine Überweisung wählen. Sogar Geldeingänge und Ausgänge sind in Echtzeit zu verfolgen, wenn man das möchte die Höhe ab wann eine Meldung erfolgen soll kann individuell eingestellt werden.

Bezüglich der Kreditkarte hatte ich einige Fragen, da ich zuvor noch keine hatte. Der Kundenservice war telefonisch direkt erreichbar und hat mir meine Fragen sofort und freundlich beantwortet.

Im persönlichen Bereich gibt es viele Features mit denen man sein Geld selbst gut verwalten kann. Es gibt einen Finanzmanager in den man seine Einnahmen und Ausgaben eintragen kann und diese Kategorien zuordnen kann um einen Überblick zu erhalten.

Da ich es aus Sicherheitsgründen ablehne, mein Smartphone in irgendeiner Weise fürs Banking zu nutzen sowie beruflich jede Menge anderer technischer Zugänge bereits vorhalte, wollte ich nicht noch einen weiteren Zugang.

Die Bank interessiert es nicht. Ironie aus. Nun komme ich an keine Daten Steuerbescheinigung und auch nicht mehr an mein Geld.

Ich hatte schon vor der Umstellung die Bank angeschrieben, aber eben ohne Ergebnis. Hätte ich das gewusst oder der Comdirect schon eher vertraut: das ist cooles, modernes Banking der unbekannten Art.

Wenn du von der Sparkasse kommst, kommst du aus dem Staunen nicht mehr raus. Hotline, zum Anfang hat man Fragen, super nett.

Sogar eine separate Aktienapp ist verfügbar. Für Neukunden gibt es aber direkt mehrere Vorteile. Einmal wird ein Aktivitätsbonus gewährt, den man bekommt, wenn man innerhalb einer Frist nach der Anmeldung einen festgelegten Umsatz erreicht und Fonds kauft.

Ich meine, die Grenze liegt hier bei mindestens 5. Diesen Wert hätte ich ganz sicher nicht erreicht. Zudem gibt es für Neukunden reduzierte Gebühren für Transaktionen.

Statt 9,90 Euro pro Transaktionen werden dann nur 4,99 Euro berechnet — und das für volle sechs Monate. Warum sollte ich jetzt also meckern?

Vom Aufbau gefällt mir comdirect als Broker sehr gut. Ich finde alle interessanten Punkte sehr schnell und kann mit wenigen Klicks auf die wichtigsten Menübereiche zugreifen.

Weiterhin komme ich auch mit dem Tradingtool ProTrader sehr gut zurecht. Zwar ist das Tool für mich anfangs neu gewesen und ich finde den MetaTrader 5 deutlich besser, aber insgesamt bietet mir das Tool viele Möglichkeiten und umfangreichen Zugriff auf Charts und Co.

Der klassische Aufbau kann einfach angepasst werden und bietet mir somit die Einstellungsmöglichkeiten , die ich für ein einfaches und teilweise auch sehr schnelles Trading benötige.

Die comdirect bietet mit weiterhin die Chance, per Smartphone handeln zu können. So manche lange Zugfahrt wurde für mich so schon zum Handelsausflug.

Nachdem ich das System erkundet und mir erste kleinere Strategien zurechtgelegt hatte, habe ich dann meine ersten Trades getätigt. So reduzierte sich mein Kapital bei comdirect auf nur noch 1.

ComDirekt ist ein etwas teurer online Broker. Dafür ist die Seite übersichtlich, dennoch etwas überladen. Eine Order abzuwickeln geht sehr schnell.

Bei der Anmeldung bei Flatex muss man keine Risikoklasse angeben, anders als es bei Flatex ist. Man kann automatisch nach der Anmeldung mit jeder Aktie oder jeden Optionsschein handeln, egal ob der Totalverlust möglich ist oder nicht.

Deshalb ist es sehr Riskant eine Order über ComDirekt abzugeben, da man sehr aufpassen muss was man kauft. Des Weiteren ist dieser Broker sehr sicher.

Man muss eine iTan-Liste verwenden. Liegt ein bestätigungspflichtiger Vorgang vor, wird man gebeten, eine TAN einzugeben.

Die TAN setzt sich aus mehreren Teilen zusammen. Zum Beispiel C3, G5 und L8. In diesem Feld steht eine Zeichenkombination.

Diese muss man eingeben um die Order auszuführen. Weiterhin hat man durch einen Klick alle Depot- und Kontoumsätze auf einen Blick.

Es kommt sehr selten zu Wartungsarbeiten, was sich positiv auf meine Bewertung auswirkt. Überweisungen kann man nicht nur an das Referenzkonto ausführen, sondern an jede beliebige Person.

Bei einer Gegenüberstellung von Vor- und Nachteilen bei ComDirekt komme ich zu den Entschluss, dass ich ComDirekt nicht weiter empfehlen würde, da das Depot leider zu teuer ist.

Nach anfänglich guten Erfahrungen im Onlinebanking habe ich nun leider sehr schlechte Erfahrungen gemacht und das Verhalten der Bank empfinde ich hier auch als vertragswidrig.

Meine schlechten Erfahrungen betreffen folgende Punkte. Schnelle vertragswidrige Kündigung durch die Bank im Fall von Meinungsverschiedenheiten.

Wartet keine Schiedssprüche des Ombundsmanns Banken ab, sondern schafft Fakten. Das wird aber erst bei der Tan Eingabe klar und leider da auch nicht im Klartext.

Obwohl ein Sparkonto -Tagesgeldkonto- als Verrechnungskonto benutzt wird ist eine Überziehung anscheinend möglich und das ohne Rückfrage.

Stopp-Loss Löschung dauerte über 3 std und in dieser Zeit war auch keine telefonische Verkaufsorder möglich 6.

Depot wird als Unterkonto des Girokontos geführt und nicht eigenständig,das führt dazu dass Streitigkeiten über das Depot auch direkt dem Girokonto zugerechnete werden.

Ich habe meinen Fall der Schiedsstelle und Bafin gemeldet und warte auf Bescheid. Aufmerksam geworden bin ich auf den Anbieter durch einen Gegenüberstellung auf finanzcheck.

Der erste Schritt, also das Anmelden, ging ganz einfach über die Internet Präsenz von. Der Ausschlaggebende Punkt, wegen dem ich mich für diesen Anbieter entschieden habe, waren definitiv die niedrigen Kosten bei.

Es gibt viele Rabatte, die Kontoführung ist kostenlos und auch ein Teil der Transaktionen ist gebührenfrei. Das spricht definitiv für das Konto.

Zum anderen musste ich feststellen, dass die Bedienung des Depots sehr einfach ist und die Webpräsenz eine hohe Informationsdichte besitzt.

Beim Service ist mir - bisher jedenfalls - noch nichts negatives aufgefallen. Insgesamt bin ich bisher sehr zufrieden mit meinem Depot bei.

Natürlich haben wir comdirect noch einmal selbst getestet und die wichtigsten Konditionen noch einmal genau unter die Lupe genommen.

Welche Erfahrungen wir in unserem Test gemacht haben, können Sie im folgenden lesen. Die kostenlose Trading-Plattform ermöglicht es, sekundenschnell Handelsaufträge zu erteilen, einen Überblick über das eigene Depot zu behalten und darüber hinaus ist sie mit zahlreichen Informationen ausgestattet, wie zum Beispiel Charts und Finanznachrichten.

Alternativ zur Basisvariante kann sich der Trader allerdings auch für den Pro-Trader von comdirect entscheiden. Diese Trading-Plattform ist mit einem deutlich erweiterten Funktionsumfang ausgestattet und beinhaltet beispielsweise eine Vielzahl von Realtime-Push-Kursen.

Die Kosten betragen derzeit 15 Euro im Monat, fallen allerdings weg, wenn 15 oder mehr Trades im Monat durchgeführt werden.

Abhängig davon, ob der Kunde sich für zusätzliche Kurspakete entscheidet, kann der Preis auch etwas höher ausfallen.

Unabhängig vom Pro-Trader bietet comdirect auf seiner Handelsplattform diverse hilfreiche Werkzeuge, die im Bereich der technischen Analyse eingesetzt werden sowie unter anderem den Zugriff auf Handelssignale und Analystenmeinungen beinhalten.

Dass das Handelsangebot von comdirect relativ umfangreich ist, zeigt sich allein durch die Tatsache, dass sich sowohl spekulativ eingestellte Trader als auch langfristig orientierte Anleger für den Online-Broker entscheiden.

Da comdirect sich an nahezu jede Zielgruppe wendet, besteht eine zwingende Voraussetzung darin, dass die Leistungen im Bereich des Handelsangebotes relativ umfangreich sind.

Inhaber eines Depots haben so beispielsweise die Möglichkeit, an mehr als 40 ausländischen und natürlich ebenfalls an allen inländischen Börsen zu handeln.

Darüber hinaus können mehr als Ein deutliches Plus kann comdirect im Bereich Kundenservice für sich verbuchen. Der Support ist nicht nur kompetent und freundlich, sondern kann sich darüber hinaus dadurch auszeichnen, dass er tatsächlich rund um die Uhr sowie an jedem Tag des Jahres zur Verfügung steht.

Selbstverständlich für einen deutschen Online-Broker ist, dass zahlreiche Mitarbeiter des Kundensupports deutschsprachig sind. Darüber hinaus profitieren Anleger und Sparer davon, dass die Mitarbeiter im Bereich der Kundenbetreuung ausreichende Erfahrungen haben, was das Wertpapiergeschäft angeht.

Auf der Webseite von comdirect gibt es zum einen einen klassischen Fort- und Weiterbildungsbereich.

Zum anderen erhalten Anleger und Trader auch interessante Informationen zum Handel. Dazu gehören beispielsweise aktuelle Aktien- und Devisenkurse, Top-News aus dem Finanzbereich sowie bevorstehende Termine.

Darüber hinaus kann der Kunde ein Musterdepot nutzen, um den Handel zu trainieren. Der im Jahre gegründete Online-Broker wird in Deutschland reguliert, wobei es die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin ist, die dafür zuständig ist.

Zunächst einmal ist der Broker an die gesetzliche Einlagensicherung angeschlossen, sodass die Guthaben der Kunden bis Ferner profitieren Kunden davon, dass die Regulierung durch die BaFin im internationalen Vergleich als zuverlässig und streng gilt.

Cfd Comdirect Erfahrungen Es gibt allerdings Gonzales Stuttgart Mindestgebühr von 9,90 Euro und der Kunde muss maximal 59,90 Euro zuzüglich Börsenplatzentgelte zahlen. Comdirect Erfahrungen von: Boerse22 Verfasst am: Den Dao Pay Versuch führte ich dann über einen Comdirect-Partner auf Youtube durch. Einfach supercooles Banking. Man kann sich direkt nach der Eröffnung ins Depot einloggen und bekommt die dazugehörigen Unterlagen nur wenige Werktage später per Post zugeschickt. Hier kann ich testen, ob die jeweiligen Wertpapiere für mein Vorhaben optimal sind, Brettspiele Top 10 ich sie tatsächlich kaufe. Es wird unmissverständlich zwischen verschiedenen Bereichen unterschieden, die in sich wiederum nachvollziehbar untergliedert sind. Sollten Sie weiterhin Probleme mit dem Zugriff auf die Seite haben, wenden Sie sich bitte während unserer Servicezeiten an unsere Hotline unter der Rufnummer - 25 Da wird einem der Unterschied erst richtig Autohof Feuchtwangen. Wer die Antwort auf die Frage nicht über die Website findet, kann World War Iii an den Kundenservice wenden. Die Einlagensicherung greift nicht für die Wertpapiere im Depot der Kunden. Ich bin rundum zufriedener Kunde, seit Jahren und ohne Abstriche!
Cfd Comdirect Erfahrungen Bei der Comdirect Bank AG handelt es sich um eine schon im Jahr gegründete Direktbank. Zunächst bot die in Quickborn ansässige Tochtergesellschaft der Commerzbank ihre Dienstleistungen nur per Brief, Fax oder Telefon ab. Schon kurze Zeit später nutzte man allerdings den aufkommenden Internetboom, um den Kunden die Möglichkeit zu geben, ihre Geschäfte auch per Computer abzuwickeln. Comdirect Test Online-Pionier mit als erste Direktbank & CFD Broker Jetzt hier Comdirect Bank Erfahrungen & Comdirect Bewertung Nachlesen!. Der Comdirect CFD Handel im Test. Der Comdirect CFD Handel wird mit einem maximalen Hebel von , für Aktien CFDs von 20, gehebelt. Durch einen Hebel wird in der Regel nur der kleinste Teil vom gehandelten Wert durch eigenes Geld gesichert, das restliche Geld wird nur geliehen. CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 78 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Da ich mit dem Online-Broker comdirect sehr zufrieden bin, will ich an dieser Stelle vornehmlich meine Erfahrungen mit der comdirect Bank AG mitteilein. Das heißt aber nicht, dass nicht auch die direkt, das Hanseatic Brokerhouse oder Qtrade keine gute Qualität bieten oder schlechte Broker wären. Aktuelle Erfahrungen mit comdirect Erfahrungsberichte und Bewertungen von Kunden. comdirect im Test und Testberichte voncomdirect Jetzt informieren!/5. Meine Erfahrungen mit Comdirect: Support ist super. Handel funktioniert auch gut. Konditionen für den CFD Handel sind aber zu teuer. DAX CFD 2 Punkte Spread oder DAX Future Spread + /5(19).

Tischspiele wie Roulette oder Blackjack Autohof Feuchtwangen nur zu 10 bis 20. - Vor- und Nachteile für die comdirect Bewertung

EierschГ¶berl soll es dank der App keine Unterschiede mehr zwischen stationärem Trading z.
Cfd Comdirect Erfahrungen

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Comments

  1. Kile

    Ihr Gedanke einfach ausgezeichnet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.